Das passiert, wenn man Switch Cartridges ableckt

Nintendo Switch Cartridges

Habt ihr euch schon jemals gefragt, wie eigentlich Cartridges von Nintendo schmecken? Wenn euch die Frage genauso wie uns schlaflose Nächte bereitet hat, bekommen wir jetzt endlich die Antwort.

Alanah Pearce, Games-Redakteurin bei IGN, ist dieser Frage nachgegangen und hat Erstaunliches beim Ablecken einer Switch Cartridge herausgefunden:

Man sei also davor gewarnt, aus reiner Neugier, Langeweile oder anderen Gründen an einer Switch Cartridge zu lecken. Nintendo will damit verhindern, dass Kinder die Spiele in den Mund nehmen oder sogar schlucken. Ein Nintendo-Sprecher nahm dazu Stellung:

“A bittering agent (Denatonium Benzoate) has also been applied to the game card to avoid the possibility of accidental ingestion.”

Denatoniumbenzoat ist nicht giftig, lecker wohl aber auch nicht. Nach was genau die Cartridges schmecken, wurde leider nicht gesagt. Also vielleicht doch mal kurz lecken?

Quelle: GoNintendo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.