Joy-Con-Controller Informationen

Der Joy-Con-Controller wird der Nintendo Switch Konsole beiliegen. Das hat Nintendo bereits bestätigt. Hinter dem etwas bizarrem Namen verbirgt sich aber die wohl interessanteste Funktion der Switch. Der Joy-Con kann nämlich verschieden montiert werden. Ihr könnt die Konsole aus der Station nehmen und den Controller montieren oder bastelt den Controller so um, dass aus einem Controller gleich zwei Steuereinheiten werden und so mehrere Spieler sich an einer Konsole messen können.

Joy-Con-Controller

Zusätzliche Joy-Con-Controller kosten je 79,99 Euro. Der hohe Preis ist der Technik im Gerät geschuldet. Neben NFC und Gyrosensor ist auch ein neuartiger Vibrationsmotor enthalten. Das Spiel 1-2-Switch schöpft diese Funktion des Controllers bereits zum Launch voll aus. Spannend wird die zukünftige Entwicklung des Controllers. Wird es eigene Joy-Con-Controller mit speziellen Funktionen für einzelne Spiele geben? Beispielsweise mit Rädchen zum Zoomen bei einem Fotografie-Spiel oder speziellen Buttons für ein Rhythmus-Spiel? Potential ist auf jeden Fall vorhanden und wir freuen uns auch schon auf die Informationen in den kommenden Wochen, die Nintendo veröffentlichen wird. Alle News gibt es natürlich hier bei SWITCHNEWS.

Nintendo hat zudem auch bereits einen Pro Controller angekündigt, der vor allem für erfahrene Gamer interessant sein wird und schon mehr den Gamepads der aktuellen Xbox- oder Playstation-Konsolen gleicht. Dieser kostet 69,99 Euro und bietet wie die Joy-Con-Controller NFC und einen Gyrosensor.

Zusätzliche Joy-Con Controller vorbestellen
Nintendo Pro Controller vorbestellen
Joy-Con Ladegerät vorbestellen

Weitere Infos zu Nintendo Switch Zubehör findet ihr ebenfalls bei uns. Oder werft einen Blick in unsere Switch Spiele-Übersicht.